Fotoquelle:
documenta 14, Facebook

Design:
Mevis & van Deursen, Amsterdam

Der FPC lädt ein zum Besuch bei der documenta 14 in Kassel

Datum: Freitag, 01.09.2017

Exklusiv für Mitglieder des Frankfurter PresseClubs

Exklusiv für seine Mitglieder bietet der FPC den Besuch der weltweit renommierten Ausstellung für zeitgenössische Kunst in Kassel an. Vorgesehen sind eine Begrüßung durch die Geschäftsführerin Annette Kulenkampff sowie eine zweistündige Führung. Anschließend werden wir bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit haben uns über die gewonnenen Eindrücke auszutauschen.

Die diesjährige documenta steht unter der künstlerischen Leitung von Adam Szymczyk und ist erstmals auf einen zweiten Standort in Athen ausgeweitet worden. In Kassel sind mehr als 100 Künstler vertreten. Weitere Informationen zur documenta 14 finden Sie auf der Hompage unter documenta14.de oder auf der FB-Seite der Documenta unter facebook.com/documenta14.

Die Kosten für Eintritt und Führung werden von unserem Fördermitglied dem Sparkassenverband übernommen. Hin- und Rückfahrt nach Kassel organisieren die Teilnehmer eigenständig! Treffpunkt ist also in Kassel.

Den genauen Treffpunkt samt Uhrzeit sowie alle weiteren organisatorischen Details erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung per E-Mail.

Melden Sie sich bitte bis spätestens 23.08.2017 telefonisch unter 069 288800 oder per E-Mail unter veranstaltung(at)frankfurterpresseclub.de an.