Irgendwann waren sie alle schon einmal im Frankfurter PresseClub.

Bundespräsident, Bundeskanzler, Ministerpräsidenten, Ministerinnen, ihre männliche Kollegen, die Sprecher der Parteien, der Regierung, Wirtschaftsbosse, Medienmacher, Promis aus allen gesellschaftlichen Schichten.

Sie haben uns informiert und belehrt, amüsiert oder irritiert, mit uns diskutiert und uns auch schon mal frustriert, weil das, was sie zu erzählen, zu verkünden, mitzuteilen hatten nicht immer unseren Erwartungen entsprach - meistens aber doch.

Seit 1984 lädt der Frankfurter PresseClub Gäste in die Saalgasse 30 ein - rund 40mal im Jahr. Damit sind fast 1000 Persönlichkeiten in der Bibliothek des FPC aufgetreten. 2009 kann der Frankfurter PresseClub auf 25 Jahre aktives Clubleben zurückblicken und kann sicher sein, dass die Gäste das Haus am Römer in Erinnerung behalten - und der Club seine Gäste.